Auf der Kapverdeninsel Sal gibt es in Pedra de Lume eine große Saline. Es ist die  einzige Salzgewinnungsanlage, die in einem ehemaligen Vulkankrater liegt.

Vom Kraterrand aus sieht man die ehemals zum industriellen Salzabbau genutzte Anlage, die allerdings seit 1984 nur noch für eine minimale Eigenproduktion genutzt wird.

IMG_0446

Sehenswert ist noch heute die mehr als einen Kilometer lange Seilbahn, die bereits im Jahre 1922 errichtet wurde und mit der man 25 Tonnen Salz pro Stunde zu dem Hafen von Pedra de Lume transportieren konnte.

IMG_0449

Advertisements

Geschrieben von wukomm

Kommunikations- und PR-Berater, Journalist und Blogger. Als Kind des Ruhrgebiets immer für ein offenes Wort zu haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s