Haben Sie schon einmal beim Krimi gegessen? Nein, nicht Panhas auf dem heimischen Sofa, mit dem Tablett auf den Knien, beim Tatort aus Münster. Einer der aktuellen Trends für kulinarische Zeitvertreiber ist das Krimi Dinner. Hier erleben die Gäste während eines mehrgängigen Abendessens ein Kriminalspiel.

Das kann in unterschiedlicher Intensität und Qualität erfolgen. Unterhaltsam ist es eigentlich immer und offenbar ein echter Renner. In Deutschland gibt es inzwischen mehr als 80 Anbieter solcher Veranstaltungen. Auch auf Kreuzfahrtschiffen wird gelegentlich zum Krimi Dinner eingeladen. Eine gute Option, die oftmals hochwertigen Restaurants einmal in einer anderen Atmosphäre zu präsentieren.

Krimi Dinner an der türkischen Riviera

Jetzt hat das Krimi Dinner auch die Türkei erreicht. Im Hotel Sensimar in Side präsentieren die Animateure und Gästebetreuer einmal in der Woche vier Gänge und einen Mord. Mit viel Herzblut und großem Engagement erzählen sie die Geschichte rund um einen Kunstraub, sechs Louis Vuitton Koffer und ein neugieriges Urlauberpaar.

Essen aus der guten Sensimar-Küche

Dazwischen gibt es das bewährt gute Essen aus der Sensimar-Küche. Hier darf man sich auf einen knusprigen Crêpe mit Gemüsefüllung und Hähnchenfleisch sowie das Schokoladensoufflé besonders freuen. Döner gibt es übrigens nicht. Ich konnte mir allerdings beim Titeln dieses nette Wortspiel nicht verkneifen.

19087282188_0387e43399_k

Um 18.30 startet das gemeinsame Dinieren und endet vor 21 Uhr. Ein gelungener Abend im Sensimar Side, der den Einsatz von 10 Euro pro Person durchaus lohnend erscheinen lässt.

Wer war der Mörder?

Der Mörder oder die Mörderin werden selbstverständlich nicht verraten. Vielleicht werden Sie selber einmal Zeuge der grausamen Tat. Viel Spaß dabei.

Advertisements

Geschrieben von wukomm

Kommunikations- und PR-Berater, Journalist und Blogger. Als Kind des Ruhrgebiets immer für ein offenes Wort zu haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s