P1040454

Tierfreunde im fränkischen Schweinfurt haben Glück. Sie müssen nicht erst einen teuren Eintritt zahlen, wenn sie ihrer Begeisterung für die Fauna oder die Naturfotografie nachgehen wollen. Der Eintritt in den Wildpark „An den Eichen“ ist kostenlos.

460 Tiere

Auf 18 Hektar finden die Besucher 460 Tiere aus mehr als 40 Arten. Neben zahlreichen Huftieren, Damwild und Vogelarten beherbergt der Park auch einen Streichelzoo, in dem man auf Tuchfühlung mit den Tieren gehen kann. Besondere Höhepunkte sind die Elche mit ihren Babys oder die Storche, die sich in diesem Jahr ebenfalls über Nachwuchs freuen konnten.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lernparcour

Der Wildpark bietet waldpädagogische Rundgänge an. Hier muss man zur Teilnahme allerdings zuvor einen Termin vereinbaren. Ein Erlebnis- und Lernparcour bietet auf acht Stationen besondere Informationen und die Möglichkeit zum Interaktiven Entdecken.

_M9A3169

Unser Tipp

Unsere 7berge7meere-Bewertung: Der Wildpark in Schweinfurt ist in jedem Fall einen Besuch wert.

Alle Fotos von Photoauszeit.de (Annette Ruppert und Heinrich Wullhorst).

Infos:
Wildpark an den Eichen
Albin-Kitzinger-Straße
97422 Schweinfurt
Tel.: 09721 / 4727839

Advertisements

Geschrieben von wukomm

Kommunikations- und PR-Berater, Journalist und Blogger. Als Kind des Ruhrgebiets immer für ein offenes Wort zu haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s