Zwei Seiten einer Medaille

Zwei Seiten einer Medaille bietet der Markt im türkischen Belek, der immer Samstags vom frühen Vormittag bis in die Nachmittagsstunden stattfindet. Die eine Seite ist die der ursprünglichen Türkei. Hier kaufen die Einheimischen ein und Bauern aus den umliegenden landwirtschaftlichen Betrieben bringen ihre frischen Waren mit. Von den unterschiedlichsten Gemüsesorten über Gewürze bis hin zu…

Marktimpressionen – Fotos des Tages 3.1.2015

Mit diesen Fotos will ich Euch einen ersten Einblick in den Markt der türkischen Stadt Belek geben. Die Vielfalt der Obst und Gemüsesorten, der Kräuter und Fische beeindruckt ähnlich wie die andere Seite des Marktes mit gefaketen Waren aus aller Herren Länder. Dazu aber noch mehr in den kommenden Tagen mit einer kleinen Marktreportage und…

Sonnenschein und Winterstürme

Zu diesem Jahreswechsel 2014/2015 hält das Wetter im Süden der Türkei besondere Überraschungen bereit. Wunderbare Abschnitte mit viel Sonne und Guter-Laune-Wetter liefern sich einen Wettkampf mit pfeifendem Wind und heftigen Regengüssen. Trotzdem ist und bleibt die Türkische Riviera auch in dieser Jahreszeit ein tolles Urlaubsparadies. Eines stellt man hier allerdings bereits fest. Der weiche Rubel…

Mit dem Nachtwächter durch Erfurt

Erfurt, die thüringische Landeshauptstadt, ist bereits im Hellen betrachtet ein Ort, den man gesehen haben muss. Selten findet man so eine Vielzahl ungewöhnlicher Fachwerkbauten. Dazu kommen prachtvolle Gebäude wie der Dom und das Rathaus und historisch bedeutsame Orte, wie das Augustinerkloster, in dem Martin Luther zum katholischen Mönch wurde. Im Dunkeln präsentiert sich die Stadt…

Die Freiheit der Meere (Teil 2)

Als Weltmeister nach Coco Cay Die Tour startet in dem beeindruckenden Hafen von Port Canaveral. In unmittelbarer Nähe der Startrampen von denen man sich früher auf den Weg zum Mond gemacht hat. Warum gibt es von der Ausfahrt des Schiffes eigentlich keine Fotos? Wer soll denn am 13. Juli 2014 um 16 Uhr Ortszeit wohl…

Die Freiheit der Meere (Teil 1)

Ich habe wunderbare Reisen unternommen und viele Länder und Städte gesehen. Ich habe Natur hautnah erlebt und bin auf prachtvollen Schiffen gefahren. Aber eine Mischung wie diese findet man nur ganz selten: Ein traumhaftes Schiff, bei dem Genuss und Erholung im Mittelpunkt steht, Sonne pur, phantastische Inseln und traumhafte Strände. Der Sommerurlaub 2014, das waren zwei wunderbare Wochen,…

Karibische Träume

Freut Euch schon einmal auf die bald folgenden Reisebeschreibungen meiner Tour durch die Karibik mit der Freedom of the Seas. Hier ein kleiner optischer Appetitanreger.

Sensimar Side – Die Seele baumeln lassen

Das Hotel Sensimar Side Resort&Spa ist sicher eines der angenehmsten an der gesamten türkischen Riviera. Mit seinem 18+-Konzept steht es ganzjährig für Ruhe und Erholung. Das Sensimar ist keiner dieser – mittlerweile auch in Side zunehmend in die Landschaft gepressten – Betonklötze, keine Bettenburg für osteuropäische Dollarzahler. Das Publikum ist fast ausschließlich deutschsprachig, worauf das…

Gute Fahrt in einen erholsamen Urlaub

Mit den Sommerferien in NRW beginnt die größte Reisewelle in unserem Land. „Fahren Sie bitte vorsichtig“, hieß es früher immer im Fahrbericht auf WDR 2. Vorsichtig fahren, gut ankommen, sich wunderbar erholen und dann gesund und ausgeruht zurückkommen, das sind meine Wünsche für alle Urlauber im Jahre 2014. Der nachstehende IRISCHE REISESEGEN möge Euch alle…

Die Landeck

Die Burg Landeck liegt oberhalb malerischer Weinberge zwischen den Winzerorten Klingenmünster und Gleiszellen in der Pfalz. Drei mächtige Burgen schützten früher die wohlhabende Benediktinerabtei im Ort Klingenmünster. Die Landeck ist die jüngste von ihnen. Mit dem typisch staufischen Buckelquader-Mauerwerk kann man an den original erhaltenen Teilen der Burg die Baukunst des 12. Jahrhunderts bestaunen. Der Bergfried…