Abends im Sensimar

Das Hotel Sensimar Cabo Verde auf der Insel Sal zeichnet sich besonders durch sein freundliches Personal und den guten Umgang mit seinen Gästen aus.

Ursprüngliches Santa Maria

Der Portugiesische Infante Heinrich der Seefahrer schickt im Jahre 1460 seinen aus Genua stammenden Kapitän Antonio da Noli auf die Reise. Er entdeckt ein Eiland, das er „Llana“ nennt, was soviel bedeutet wie „die flache Insel“.

Viel mehr als Ballermann

In unserer Reihe über Hafenstädte im Mittelmeer schauen wir uns heute eine Stadt an, die nicht nur für Kreuzfahrer als häufiger Start- und Zielhafen von Interesse ist. Palma ist ein Synonym für Kultur, Schönheit und mediterranen Lebensstil, aber eben auch der Inbegriff für das Partyleben aus Sangriaeimern am einst so berüchtigten „Ballermann 6“.

Frühling im Winter

Der Robinson Club Quinta da Ria an der portugiesischen Algarve ist eingebettet in das Areal zweier Golfplätze. Der eine heißt, wie die Clubanlage, „Quinta da Ria“, der andere trägt den Namen „Quinta de Cima“.

Dinner for Robins

Sie kennen alle das immer wieder lustige Dinner for one, unverzichtbar an jedem Silvesterabend, aber eben auch fester Bestandteil des Entertainmentprogramms verschiedener Hotels und Clubs. Das Beste, was ich an kreativer Eigenleistung in der Interpretation dieses Stückes bislang gesehen habe, dufte ich im Januar 2017 im Robinson Club Quinta da Ria an der portugiesischen Algarve erleben.

Mamma Mia im Robinson

Eine auf etwa eine Stunde zusammengeraffte Fassung des Musicals „Mamma Mia“ präsentiert der Robinson Club Quinta da Ria an der portugiesischen Algarve.

Quinta Rocks

Hervorragendes Essen – ausreichend Alkohol – nette Menschen – gute Freunde ­– gelungene Rock-Show – nette Band – etwas laut – Musikfarbe dürfte bunter sein – Top-Service der Robins – Geniales Feuerwerk – Optimaler Neujahrssnack – Nürnberger Würstchen und Frikos mit wunderbarem Sauerkraut – und immer wieder Gin-Tonic!

Taste Jam

„Taste Jam“ ist das Motto eines Abends mit vielen kulinarischen Highligts im Robinson Club Quinta da Ria. Neben dem immer hervorragenden Essen im Restaurant baut die Robinson Mannschaft draußen und im Barbereich verschiedene Stände und Theken auf.

Traumstrand im Naturschutzgebiet

Der Naturpark Ria Formosa wurde vor einiger Zeit zu einem der sieben Naturwunder Portugals gewählt. Das einzigartige Lagunensystem ist seit 1987 als Naturpark klassifiziert und erstreckt sich 60 Kilometer entlang der Küste der östlichen Sandalgarve.

Alternative Algarve

Die strahlende Sonne begrüßt uns an der Algarve und ebenso strahlend ist das Lächeln der charmanten „Robins“, so nennt man die Mitarbeiter im Club, die uns empfangen und unser Zimmer zuweisen. Wir machen uns schnell auf den Weg, die Anlage zu erkunden, bleiben aber gleich am Pool hängen, so frisch gemachter Kaiserschmarrn aus einer großen Pfanne kredenzt wird.