An diesem Dienstag wird zunächst einmal Facebook zur Wirklichkeit. Das passiert, wenn man auf Menschen trifft, die einem bislang nur virtuell begegnet sind. Im Vorfeld unserer Reise hat sich in dem Sozialen Netzwerk eine Gruppe gebildet, die an der einen oder anderen Stelle gute Tipps und Hinweise auf die Reise ausgetauscht hat. Heute treffen wir uns mit zehn Facebookern in der Außenalster-Bar auf Deck 14.

Gemütliche Bar

Diese Bar am Heck des Schiffes ist gemütlich und bietet immer wieder wunderbare Ausblicke auf das Meer, das am heute durchaus bewegt ist. Seit dem Nachmittag lässt uns allerdings die Sonne etwas im Stich. Das wird sich aber sicherlich in den kommenden Tagen, wenn wir auch den Vollmond endgültig hinter uns gebracht haben, ändern.

Interwiev mit dem Schiffspastor

Um einen Überblick darüber zu bekommen wie der Tag verlaufen ist, stellen wir das kleine Video ins Netz. Am späten Nachmittag habe ich noch das Vergnügen mit Schiffspastor Dirk Hölterhoff einen Interview führen zu dürfen, darüber später mehr.

Weitere Links zu dieser Tour findet Ihr hier:

Kanaren, Kapverden, Senegal

All my bags are packed

Unterwegs mit Erdogan und Verspätung

Auf geht’s

Auf dem Weg zu den Kapverden

Auf jedem Schiff, das dampft und segelt, …

Wir danken TUI CRUISES für die Unterstützung.

 

Advertisements

Geschrieben von wukomm

Kommunikations- und PR-Berater, Journalist und Blogger. Als Kind des Ruhrgebiets immer für ein offenes Wort zu haben.

10 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s